Reisemedizin - damit Ihr Urlaub zur Erholung wird

In unserer Praxis bieten wir Ihnen professionelle reisemedizinische Beratung an. Bitte geben Sie schon bei der Terminvereinbarung Ihr Reiseziel an, damit wir uns für Sie vorbereiten können, um sie umfassend zu beraten. Wir wollen, dass sie gesund wiederkommen !

Zunehmend werden - oft als last minute Angebote - Reisen in ferne Länder unternommen. Hygiene und Lebensmittelüberwachung entsprechen in vielen Ländern nicht unseren deutschen Verhältnissen. Krankheitskeime, die bei uns nahezu verschwunden sind, sind insbesondere in südlichen Ländern noch allgegenwärtig. Es kommt zu nicht immer harmlosen Magen-Darm-Infektionen, es drohen Hepatitis und durch Insekten übertragene Krankheiten wie Malaria, Dengue Fieber, Gelbfieber oder Japan Enzephalitis.

Die reisemedizinische Beratung ist deshalb eine wichtige Vorsorge. Sie sollten bedenken, dass eine Erkrankung während oder nach der Reise für Sie in jedem Fall teurer und unangenehmer wird als die Vorsorge. Herr Dr. Richter hat sich dem Reise-Gesundheits-Service TravelMED angeschlossen und verfügt so über ständig aktuelle Informationen über Infektions- und andere Reise-Gesundheitsrisiken sowie über Impfempfehlungen und Impfvorschriften für alle Länder der Erde.

Vor einer Fernreise sollten Sie mit ihrem Arzt diese Fragen besprechen:

  • Impfschutz
  • Besondere Infektionsrisiken, z.B. Malaria
  • Thrombosevorbeugung bei langen Flugreisen
  • Mitreisende Kinder
  • Klimawechsel, Zeitverschiebung
  • Tauchsport, Höhenaufenthalte
  • Reiseapotheke
  • Verhalten bei Krankheit

Vorab können Sie sich über den Link zur TravelMED bereits im voraus über die jeweiligen Impfempfehlungen für Ihr Reiseland erkundigen.